hundeerziehung-worms
  Tierschutz
 

      -  Tierschutz im Hundeverein  -

Wir möchten einen aktiven Beitrag zum Tierschutz leisten.
Immer mehr Hunde werden aufgrund von Verhaltensauffälligkeiten abgegeben.
Wir wollen zu einer besseren Vermittlung beitragen.
Hunde, die sich in Tierheimen oder auf Pflegestellen (von verschiedenen Tierschutz-Organisationen) befinden, werden bei uns, im Verein der Hundefreunde Worms, mit ihren Bezugspersonen kostenfrei trainiert. 

Um das kostenlose Training zu nutzen benötigen wir von der Tierschutz-Organisation folgende Unterlagen in schriftlicher Form:
Bescheinigung über Haftpflichtversicherung und Eigentumsanspruch
Erlaubnis zur Teilnahme am Training,
sowie zur Veröffentlichung von Fotos und Kontaktdaten.

Von der Pflegestelle:
Pflegevertrag, Impfpass im Original, unser Haftungsausschluss

Interessierte Organisationen können sich gerne an unsere Trainerin, Marion Pödke, wenden.
Hdy-Nr. 0179-5363356 oder
E-Mail:
hundeerziehung-worms@t-online.de


         

 
  Gesamtzahl 199675 Besucher seit Herbst 2006