hundeerziehung-worms
  Max
 

M a x    (Maximilian)

- Mittelschnauzer (pfeffer/salz)
- geb. 17. 4. 2015
- kastriert, geimpft, gechipt    

vermittelt ! 

www.riesenschnauzernothilfe.de
 Silke Reichert, Tel. 06081/6827910 
oder
  silke@riesenschnauzernothilfe.de




             

Max wurde wegen Überforderung abgegeben.
Er ist ein temperamentvoller Junghund, der eine aktive Familie sucht.
Kinder erst ab 12 Jahren - er braucht schnauzertypisch eine
konsequente Hand, die ihn liebevoll führt, aber sich nicht von ihm
auf der Nase herumtanzen lässt.
Laute und strenge Tonlage sowie erhobene Hände lassen Max flüchten.
Das lässt den Schluss zu, dass Max wohl bisher über Strenge und
Härte erzogen wurde.
Streicheln und Schmusen liebt der kleine Racker - Fellpflege nicht so sehr -
auch am Grundgehorsam muss altersgemäß noch gearbeitet werden.
Max zeigt leichten Jagdtrieb, fährt brav Auto und im Wasser planschen
mag er auch.
Mit anderen Hunden ist er im allgemeinen verträglich, spielt allerdings
schnauzermäßig etwas grobmotorisch. Rügen ihn andere Hunde
artgemäßig, steckt er das ohne Widerworte ein.
Katzen wurden nicht ausprobiert.
Max lebt in einer Pflegestelle und nimmt an unserem Training auf dem
Hundeplatz teil.




 


 

 
  Gesamtzahl 140662 Besucher seit Herbst 2006