hundeerziehung-worms
  Stachelhalsband
 


             

4 Halsbänder durften wir schon entgegennehmen und tauschen:



Auf Grund der Nachfrage verlängern wir die Aktion unbefristet


                    Vor einiger Zeit begann die Aktion
              "Tausche Stachelhalsband gegen Training"

Die Hundeschule Holledau hat diese Aktion ins Leben gerufen. Mittlerweile haben sich sehr viele Hundeschulen und Hundetrainer
aus ganz Deutschland, der Schweiz und auch Österreich angeschlossen.
Ziel dieser Aktion
Hundehalter bekommen eine kostenlose Einzelstunde, wenn diese im Gegenzug das Stachelhalsband ihres Hundes an uns abgeben !
Es gibt aber noch mehr Folterinstrumente. Diese möchten wir in die Aktion mit einbeziehen!
Ablauf
Sie vereinbaren mit dem Hinweis auf unsere Aktion eine Trainerstunde unter Hdy-Nr. 0179-5363356.
 
Zu dieser Trainingsstunde bringen Sie zu ihrem bisherigen Halsband/Geschirr ein nicht würgendes Halsband mit.
Wir werden mit Ihnen zusammen die Probleme besprechen und ansehen, erste Trainingsschritte unternehmen.
Am Ende geben Sie uns endgültig ihr bisheriges Erziehungshilfsmittel ab ! ! !

Sollten die Probleme ausschließlich im eigenen Umfeld auftreten, kommen wir auch zu einem Hausbesuch. In diesem Fall müssen von Ihnen nur die Fahrtkosten gezahlt werden!

Egal, warum Sie bisher das Stachelhalsband oder weitere Hilfsmittel benutzt haben, sei es, dass Ihr Hund an der Leine zieht oder er andere Hunde anpöbelt. Sie brauchen dieses Halsband nicht!
Lassen Sie sich für eine kostenlose Trainingsstunde auf unsere Art der Hundeerziehung ein!
Sie werden selbst sehen, dass man keinerlei mechanische Hilfsmittel braucht, um mit seinem Hund ein gutes Team zu werden! 



Hund stand als Modell zur Verfügung:
 
  Gesamtzahl 132332 Besucher seit Herbst 2006